Stabil, flexibel, attraktiv

Unsere E-Orte bestehen aus vier Basiskonponenten: Betonfuß, Dachträger, Dach und technische Ausrüstung. Alle Komponenten sind individualiserbar und können vielfältig den Kundenanforderungen angepasst werden.

  • Betonfüße hell und dunkelDie Betonfüße sind farblich einfärbbar und können in unterschiedlichen Oberflächentexturen geliefert werden.

  • AttikaDie Attika umfasst das ganze SolarCarport. Mit einer Breite von 300mm dient sie Werbezwecken und unterstreicht das Corporate Design ihres Unternehmens.

  • WerbetafelDie Werbetafeln, die optional verfügbar sind, bieten mit etwa 2m² je Seite optimale Voraussetzungen ihre Solartankstelle in Szene zu setzen. Diese können individuell lackiert oder oberflächenbeschichtet als Werbefläche genutzt werden. Alternativ bieten wir ihnen die Möglichkeit, vandalismutzgeschütze 40" Monitore oder ergänzende Monitoring-Elemente einzusetzen.

  • BatterietechnikUnsere Batteriespeichertechnik ist vandalismusgeschützt in den Betonfüßen untergebracht. Mit bis zu 6KWh erreichen Sie dadurch ein Maximum an Flexibilität und eröffen sich die Möglichkeit auch an ungünstig gelegenen Standorten eine Solartankstelle errichten zu können.

  • Beleuchtung UnterdeckeUnsere SolarCarports verfügen über die Möglichkeit einer Beleuchtung die mittels Bewegungsmelder arbeitet. Beim Einfahren schaltet sich so automatisch bei Dunkelheit das Licht an und erleichtert ihnen dadurch den Ladevorgang.

  • Die technische Ausrüstung besteht in der Grundausrüstung aus Verkabelung, Wechselricher und elektronischer Steuerung.Die Verkabelung dieser Komponenten erfolgt innerhalb unseres Carportsystems ist ist daher witterungs- und vandalismusgeschützt.

  • Ladesäulen, Abrechnungsterminals und weitere Funktionen können bei der Erstplanung aber auch zu einem späterem Zeitpunk umgesetzt werden. Alle Komponenten sind frei in das SolarCarport-System integrierbar.

 

Gerne setzen wir Ihre indivduellen Anforderungen um. Fragen Sie uns!